Winterharte Palmen in Deutschland

www.welt-der-palmen.de – Unsere Empfehlungen und Erfahrungen – Ihr winterharte Palmen Ratgeber

 

Ich freue mich, dass Sie vorbei schauen und wünsche Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern meiner Palmenseiten.

Hier geht es rund um Winterharte Palmen & Co. Ich selbst bin absolut palmenbegeistert und habe einige wunderschöne Palmenarten in meinem Garten im Süden Deutschlands (in Bayern) ausgepflanzt.

Aus Erfahrung weiß ich also, dass ein Palmengarten nicht nur Entspannung und Erholung mit Urlaubsfeeling bedeutet.

Einiges an Palmenwissen zum Winterschutz für winterharte Palmen, Dünger, sowie zur Pflanzenpflege ist oft hilfreich.

Erfahrungsaustausch in Blogs und Foren mit Palmenfreunden ist immer wieder sehr hilfreich und macht richtig viel Spaß.

So nun lade ich Sie ein,

die “Welt – der – Palmen .de “

selbst zu entdecken.

Auf meinen Seiten finden Sie Infos über die verschiedensten Palmenarten, Palmenpflegetipps, News aus meinem Palmengarten, Ideen/Erfahrungen zum Palmenwinterschutz, einer Galerie mit Fotos aus meinem Palmengarten und viele weitere interessante Themen für Palmenliebhaber und für all diejenigen, die es noch werden.

Jetzt wünsche ich Ihnen Viel Spaß auf meiner Website!!!

 

Entdecken Sie die Welt der Palmen – Erfahren Sie mehr über Palmen auf unserer Entdeckertour

 

Wissenswertes über Palmen selbst entdecken!!

Erfahren Sie mehr über Palmenblätter, Palmenstamm, Palmenblüten und Palmenwurzeln auf Ihrer eigenen Entdeckertour.


 

Palmen auspflanzen im eigenen Garten …  eine Palme im Topf für Terrasse oder Balkon … oder eine besondere Zimmerpalme für die Wohnung

Die Gartengestaltung deutscher Gärten liegt längst im Wandel. Wo vor einiger Zeit noch ein Bauerngarten mit hübscher, bunter Blumenwiese unser Land schmückte, entdeckt man hier und da zwischendrin mittlerweile Palmen oder gar riesige, alte Olivenbäume statt Apfelbäume. Auf den Terrassen und Balkonen gedeihen statt Geranien nun Orangen- und Zitronenbäume. Auch 3 Meter hohe Bananenstauden nehmen immer zunehmender anstelle der einfachen Blütenstauden den Platz im Garten ein.

 

 

Die ansteigende Tendenz zu mediterraner Gartengestaltung in Deutschland hat das Pflanzensortiment vieler Gartencenter und Gärtnereien aufgrund der Nachfrage nach besonderen, südländischen Exotenpflanzen seit einiger Zeit deutlich verändert. Die einfache Staude oder auch die besondere Rose im eigenen Garten genügen den Ansprüchen der Gärtner im deutschen Zuhause längst nicht mehr. Das richtige Pflanzensortiment auf dem Markt anzubieten trägt entscheidend zum Erfolg der Gärtnerei und Gartencenter bei, sodass es unerlässlich bleibt, weit über die heimischen Gartenpflanzen hinaus das Angebot um mediterrane Pflanzen zu erweitern. Zu mediterranen, exotischen Pflanzenarten gehören ohne Zweifel auch Palmen. Verschiedenste Palmenarten werden mittlerweile in deutschen  Pflanzensortimenten angeboten.

Die häufigste und bekannteste angebotene Palmenart ist die Hanfpalme Trachycarpus Fortunei. Auch die Chamaerops Humilis, Phoenix Canariensis, Washingtonia Palme und die Cyca Revoluta gehören fast schon zum grundsätzlichen Frühjahrs-/Sommerpflanzensortiment in Deutschland. Trotz des steigenden Angebots an Palmen auf dem deutschen Pflanzenmarkt sind und bleiben Palmen besondere Pflanzen, die den südlichen Flair in den Garten, auf die Terrasse und den Balkon oder auch in die Wohnung übertragen. So schön und besonders Palmen auch sind, sollten Sie einige Faktoren, wie z.B. Wuchshöhe/ -breite oder auch die Winterhärte, bei der Anschaffung bedenken.

Die Entscheidung winterharte Palmenarten und bedingt winterharte Palmen in den Garten auspflanzen ist eine sehr gute Möglichkeit, um die mediterrane Gartengestaltung umzusetzen, bzw. auch zu bekräftigen. Hierbei ist vorallem in deutscher Region an den Winterschutz der Palmen zu denken. Bedingt winterharte Palmenarten, wie die Phoenix Canariensis oder die Camaerops Humilis benötigen aufgrund ihres geringen Winterhärtegrades spezielle Winterschutzlösungen. Informieren Sie sich bevor Sie eine Palme kaufen über die Besonderheiten, Merkmale und Eigenschaften der entsprechenden Palmenart.

 

Tipps beim Palmen kaufen – finden Sie die passende Palme für Garten, Terrasse, Balkon oder Wohnung

Grundsätzlich ist der Palmen Winterhärtegrad entscheidend, ob sich Palmen für Garten, Terrasse und Balkon oder die Wohnung eignen. Ein weiterer entscheidender Faktor ist das Palmen Wachstum. Wächst die Palme zu groß, also zu hoch oder zu breit, kann es auf dem Balkon oder der Terrasse sehr beengend werden.

In der Wohnung eignen sich tatsächlich nur Zimmerpalmen, da diese eine geringere Wuchshöhe und somit geringeren Platzbedarf haben. Zimmerpalmen im Garten auspflanzen ist definitiv nicht empfehlenswert, da diese Palmenarten höchst empfindlich vor Frost und Temperaturen im Minusbereich sind. Zimmerpalmen werden die deutschen Winter nicht überstehen (jedenfalls nicht ohne speziellem Winterschutzhaus oder Gewächshaus, welches zusätzlich beheizt wird).

 

Kurzübersichten geeigneter Palmenarten je nach Standort

winterharte Palmen für den Garten

>> Kurzübersicht HIER <<

winterharte Palmenarten:

gut winterharte Palmen

– Trachycarpus
– Sabal Minor
– Rhapidophyllum Hystix

bedingt winterharte Palmen
– Washingtonia
– Jubaea Chilensis

Palmenarten für Terrasse/ Balkon

>> Kurzübersicht HIER <<

Palmen für Terrasse und Balkon:

 

– Phoenix Canariensis

– Bismarckia Nobilis

– Butia Capitata (Geleepalme)

 

Palmen für die Wohnung

>> Kurzübersicht HIER <<

geeignete Zimmerpalmen:

 

– Bergpalme (Chamaedorea)

– Goldfruchtpalme

– Yucca Zimmerpalme (Palmlilie)

 

 

 

 

Für das Palmen Auspflanzen im Garten eignen sich gut winterharte Palmen, wie die pflegeleichte Trachycarpus Fortunei Hanfpalme oder die winterhärteste Palmenart Rhapidophyllum Hystrix, auch Nadelpalme genannt.

Auch bedingt winterharte Palmenarten, wie die Washingtonia oder die Jubaea Chilensis überstehen unsere deutschen Winter mit einem entsprechenden Winterschutz sehr gut und können somit unter Berücksichtigung des entsprechenden Palmen Winterschutzes in deutschen Gärten ausgepflanzt werden.

Nicht winterharte Palmen sollten ihren Platz im Pflanzkübel auf der Terrasse oder dem Balkon finden. Hierbei ist auch auf leichte Kübelmaterialien zu achten, denn im Winter sollten Palmenarten wie die Phoenix Canariensis oder auch die Butia Capitata Geleepalme in ein geeignetes Winterquartier gebracht werden. Solche Palmenarten sollten hier in Deutschland in die Garage, ins Gewächshaus oder sogar in den Keller zur Überwinterung gebracht werden.

Zimmerpalmen hingegen eignen sich das ganze Jahr über zur Begrünung Ihrer Innenräume. Zimmerpalmenarten wie die Chamaedorea Bergpalme sorgt für sehr frische Luft im Raum und die weit bekannte Yucca Zimmerpalme (gehört zu den Palmliliengewächsen) ist sehr dekorativ und zudem pflegeleicht.

 

 

 

 

Übrigens wir sind auch auf Instagram zu finden, folge uns unter @weltderpalmen auf Instagram um direkt unsere Beiträge mit Palmennews zu erhalten.

 

 

P.S. Ich bitte um Verständnis, meine Seiten befinden sich im Aufbau, aber es lohnt sich sicher öfter mal vorbeizuschauen.  Schreibt mir gerne auch Ideen/Vorschläge/Erfahrungen per EMail an lindaschulze@welt-der-palmen.de

winterharte palmen

 

Aktuelle News aus meinem Garten und zu Themen aus der Palmenwelt findet ihr im Palmenratgeber.

 

 

Palmen im Tessin erleben – der Reisekurzbericht TESSIN -Schweiz – Ticino AUSFLUGSZIELE

Lesen Sie unseren Tessin Reisebericht und entdecken Sie die wunderschönsten Orte des traumhaften Kanton Tessin in der Schweiz. Das Gebiet zwischen Lago di Lugano und Lago Maggiore, die südliche Schweiz, umgeben von Palmen und beeindruckenden Berglandschaften. Lassen Sie sich verzaubern und zögern Sie nicht diese Gegend selbst zu entdecken, Immer einen Besuch wert.

Palmen Urlaubsort Ticino Tessin Schweiz

Palmen im Tessin Schweiz Ticino