Palmen Winter 2018 – Palmenüberwinterung
5 (100%) 1 vote
Palmen Winter Schneepalmen Palmen im Schnee

Palmen Winter 2018

Der Schnee liegt auf den Palmenwedeln bei 0 Grad Außennachttemperatur. Die optimale Wintertemperatur für meine Palmen dieses Jahr. Ungeschützt stehen meine Trachycarpus Fortunei ausgepflanzt in meinem Garten und mit leichtem Schnee bedeckt warten sie sehnsüchtig auf den Sommer.

Bei 0 Grad überleben Trachycarpus Fortunei unsere bayerischen Winter ohne Probleme auch ohne große Winterschutz Maßnahmen. Winterschutzhaus oder Heizdrähte um die Palmen, sind bei diesen Temperaturen nicht notwendig. Erst wenn die Temperatur deutlich unter minus 10 Grad sinkt und über einen längeren Zeitraum anhält sollten ausgepflanzte Trachycarpus Fortunei Hanfpalmen besonders geschützt werden. Eisige Kälte und Dauerfrost werden für Hanfpalmen kritisch. Die Palmenüberwinterung ist immer wieder ein spannendes Thema, da zahlreiche Palmenliebhaber verschiedenste Palmen Winterschutzmethoden anwenden. Von DIY Lösungen, wie das selbst gebaute Holzschutzhaus bis hin zu hochwertigen , technisch top ausgerüsteten Palmenschutzhäusern ist alles zu finden. Der Winter stellt Palmengärtner jedes Jahr aufs Neue auf die Probe die Palmen unbeschadet in den Frühling zu bringen und hierbei gilt insbesondere die ständige Beobachtung der örtlichen Wetter- und Temperaturentwicklung. Entsprechende Wetter Apps, aber auch verschiedenste Wetterstationen sind hierbei sehr hilfreich und gehören somit zur Grundausstattung eines Palmenliebhabers.

Nun wünsche ich allen Palmenfreunden und Palmengärtnern ein wunderschönes und vor Allem gesundes, neues Jahr 2019.

Liebe Grüße und ein herzliches Dankeschön für euer Interesse sendet euch die „Welt – der – Palmen .de“ !!